Dortmunder Weihnachtsmarkt

Presse- und Medienschau

15.12.2017

  • Gewinner kamen aus Arnsberg

    Annette Büngener-Peters (Mitte) hatte unsere Preisausschreibenfrage richtig beantwortet! Sie weiß, dass bis zum 30. Dezember geöffnet ist. So konnte sie mit ihren Freundinnen am 15. Dezember den Weihnachtsmarkt auf unsere Kosten erkunden mit leckeren Getränken, Kulinarischem vom Grill und allerlei Süßem. Auch um Hin- und Rückfahrt von/nach Arnsberg haben wir uns natürlich gerne im extra gecharterten Bus gekümmert.
    Foto: Almhüttenwirtin Ilse Wendler (rechts) begrüßt die Gewinnerinnen.

  • Halbzeit im Adventskalender

    Kinderlachen sagt Danke an alle Sponsoren und Helfer, die unseren Adventskalender dieses Jahr mitgestaltet haben. … Quelle: Ruhr Nachrichten

14.12.2017

  • Baum-Spende über 2000 Euro

    Traditionell gehen die Erlöse aus dem Verkauf von Speisen und Getränken anlässlich der Grundsteinlegung des größten Weihnachtsbaums an eine karitative Einrichtung. … Quelle: Ruhr Nachrichten

13.12.2017

  • WDR – Der Haushalts-Check mit Yvonne Willicks

    Aus Hunderten von Tannenbäumen ist in Dortmund der größte Weihnachtsbaum der Welt herangewachsen – unter tatkräftiger Mithilfe von Yvonne. …

12.12.2017

  • Schunkeln unterm Baum

    Den Auftakt auf der Bühne übernimmt das Mundorgel-Projekt rund um Tommy Finke, den musikalischen Direktor des Schauspiels. … Quelle: Ruhr Nachrichten

11.12.2017

  • WDR – Lokalzeit aus Dortmund

    Viele Stars – seit heute Nachmittag sind sie auf der Bühne, mit ihren Schlagern, mit wunderschönen Weihnachtsliedern, und Welthits von Abba gibt’s auch noch. …

  • Spende für Weihnachtsdorf

    Franz-Josef »Bubi« Leuthold (links) von »Tante Amanda« und Philip Winterkamp (2.v.l.) von »Schürmanns im Park« überreichten als Dortmund à la carte-Gemeinschaft 1.100 Euro an Weihnachtsdorfvorsitzenden Patrick Arens (2.v.r.) als Erlös aus dem Verkauf von Salzkuchen, die Grobe-Bäckereichef Jürgen Hinkelmann (3.v.r.) gespendet hatte.

  • 11. Türchen öffnete Comedy-Star Matze Knop

    Comedy-Star und Kinderlachenbotschafter Matze Knop (3.v.l.) öffnete das 11. Türchen am Adventskalender an der Puppenbühne Katharinentor/Petrikirche zusammen mit (v.l.) Christkind, Weihnachtsmarktchef Patrick Arens und Moderator Lars Habeck.

  • Kinderlachen-Botschafter und Comedian Matze Knop machte am 11. Dezember an der Puppenbühne am Katharinentor/Petrikirche viele Kinder froh … und Erwachsene ebenso …

  • VoXXclub räumte bei der »WDR Weihnacht unterm Baum« so richtig ab!

  • Mit leckerem Glühwein aus dem neuen Becher machte die »WDR Weihnacht unterm Baum« doppelt Spaß!

  • Tausende jubelten Stars bei WDR Weihnacht-Musikshow zu

    Das ließen sich die Fans der WDR Weihnacht nicht entgehen, am 11. Dezember ihren Stars in der Hansastraße zuzujubeln.

08.12.2017

  • Weihnachtsmarkt als Exportschlager

    Weihnachtsmärkte sind bekanntlich eine typisch deutsche Tradition. In Großbritannien profitieren viele deutsche Gastronomen und Händler von dem Hype. … Quelle: Ruhr Nachrichten

07.12.2017

  • WDR – Lokalzeit aus Dortmund

    Unser Weihnachtsengel, der ist in Dortmund unterwegs, um mit Ihnen zu sprechen … über Weihnachten. Oder genauer gesagt: über Weihnachtswünsche. …

06.12.2017

  • Weihnachtliche Rekorde

    Der größte Christbaum der Welt wird jedes Jahr in Dortmund errichtet. Zuerst wird auf einer 400 Quadratmeter großen Grundfläche ein Gerüst aufgebaut. … Quelle: Lux Magazin

05.12.2017

  • WDR – Lokalzeit aus Dortmund

    Der Dortmunder Weihnachtsengel hat für uns nachgefragt: »Welches Weihnachtslied ist denn für Sie so ganz klar nett?«

  • Cityring besuchte Weihnachtsmarkt

    Traditionell besuchte der Cityring mit seinem Chef Dirk Rutenhofer (Mitte mit Lederjacke) unseren Weihnachtsmarkt. Vorstandsmitglied Patrick Arens (vorne knieend) gab nützliche Tipps.

  • Vorläufig nur eine Idee: Markt ohne Showbühne

    Der große Weihnachtsmarkt ohne Bühne auf dem Alten Markt? Ist das vorstellbar? Noch seien es lediglich Überlegungen, … Quelle: Ruhr Nachrichten

05.12.2017

  • Cityring besuchte Weihnachtsmarkt

    Traditionell besuchte der Cityring mit seinem Chef Dirk Rutenhofer (Mitte mit Lederjacke) unseren Weihnachtsmarkt. Vorstandsmitglied Patrick Arens (vorne knieend) gab nützliche Tipps.

  • Vorläufig nur eine Idee: Markt ohne Showbühne

    Der große Weihnachtsmarkt ohne Bühne auf dem Alten Markt? Ist das vorstellbar? Noch seien es lediglich Überlegungen, … Quelle: Ruhr Nachrichten

04.12.2017

  • Wenn die Kasse klingelt und das Fest naht …

    Der Weihnachtsmarkt lockte am Wochenende viele Besucher an. Nicht nur Mandeln und Glühwein fanden zahlreiche Abnehmer. Im Mittelpunkt stand auch der große Weihnachtsbaum, der auf zahlreichen Handyfotos im Hintergrund glänzte. … Quelle: Ruhr Nachrichten

01.12.2017

  • Weihnachtsmarkt spendet 2.000 Euro

    Traditionell gehen die Erlöse aus dem Verkauf von Imbiss und Getränken anlässlich der Grundsteinlegung des größten Weihnachtsbaums an eine karitative Dortmunder Einrichtung. Über 2.000 Euro freuen sich Sandra Heller (4.v.l.) und Gerd Gotthard (links) vom Vorstand der Stiftung help and hope aus den Händen von Weihnachtsmarkt-Vorstand Patrick Arens (2.v.l.), Heinz-Dieter Mennecke (2.v.r.) und Günter Wendler (rechts) sowie Geschäftsführerin Verena Winkelhaus (3.v.l.).

  • Das erste Türchen öffnet sich

    Ein Puppentheater mit 24 guten Taten wird kleine und große Weihnachtsmarkt-Besucher hellauf begeistern. … Quelle: Ruhr Nachrichten

30.11.2017

  • Dortmunder Weihnachtsmarkt 23.11. bis 30.12.2017

    Einer der größten und schönsten Weihnachtsmärkte findet bereits zum 119. Male statt. An rund 300 Ständen mit Kunsthandwerk, Weihnachtsdekorationen, außergewöhnlichem Spielzeug und vielem mehr. … Quelle: Westfalen Magazin, Winter 2017

29.11.2017

  • WDR – Lokalzeit aus Dortmund

    Rund um den wohl größten Baum der Welt findet wieder unsere WDR Weihnachtsfeier statt. … Unser Weihnachtsengel, der war schon mal vorab auf Talentsuche auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt. …

28.11.2017

  • Riesentanne leuchtet kräftig gegen den November-Blues an

    Seit Montagabend funkeln wieder 48.000 LED-Lämpchen im größten Weihnachtsbaum der Welt … Quelle: Ruhr Nachrichten

27.11.2017

  • WDR – Lokalzeit aus Dortmund

    Heute ist sein großer Tag! Da kann er sich ja auch mal richtig feiern lassen … und wie er strahlt! Der große Weihnachtsbaum in Dortmund kann sich wirklich sehen lassen! …

  • WDR – Unser Westen

    Der Weltmeister aller Weihnachtsbäume, der König unter den Rotfichten. Der größte Weihnachtsbaum der Welt steht mitten im Pott!

  • Größter Weihnachtsbaum leuchtet bis 30. Dezember

    Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau (links) drückte am gestrigen 27. November pünktlich um 18 Uhr auf den roten Knopf zur Einschaltung der Illumination am größten Weihnachtsbaum, assistiert von Weihnachtsmarkt-Vorstandsmitglied Patrick Arens.

  • Man fühlt sich sicherer

    Wenn ich ehrlich bin, wären mir die Betonsperren nicht aufgefallen, hätte ich nicht davon in der Zeitung gelesen. … Quelle: Ruhr Nachrichten

  • Strahlend: Weihnachtsmarkt

    Die gut 300 Stände laden schon seit Donnerstag zum ersten vorweihnachtlichen Bummel ein. … Quelle: Ruhr Nachrichten

24.11.2017

  • Es ist angerichtet: Bald soll auch wieder Glühwein-Wetter herrschen

    Zum Auftakt des Weihnachtsmarktes gestern spielte das Wetter mit: Vielleicht ein wenig zu warm für Glühwein, dafür aber trocken genug … Quelle: Ruhr Nachrichten

  • Die schönste Zeit des Jahres

    Die schönste Zeit des Jahres für Advents-Fans: Mona (25) und Tim (27) stoßen auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt mit Glühwein an. Quelle: Bild Zeitung

  • Dortmunder Weihnacht

    Er zählt zu den größten und schönsten Weihnachtsmärkten Deutschlands. An rund 300 Ständen mit Kunsthandwerk, Weihnachtsdekorationen, außergewöhnlichem Spielzeug und vielem mehr gibt es nahezu alles … Quelle: Bild Zeitung

23.11.2017

  • Rutschfeste Beton-Sperren

    Solche 2,5-Tonner, wie sie in dem Youtube-Film einfach beiseite gedrückt werden, werden seit vorgestern auch an prekären Stellen im Stadtgebiet aufgestellt. … Quelle: Ruhr Nachrichten

  • So sicher sind unsere Weihnachtsmärkte

    Der größte Revier-Weihnachtsmarkt (über 2 Mio. Besucher) wird schon im Umfeld geschützt … Quelle: Bild Zeitung

22.11.2017

  • WDR – Lokalzeit aus Dortmund

    Das erste große Geschenk für Sie gibt’s am 11. Dezember von uns (WDR) … Sie sind doch sicher auch dabei, oder? …

21.11.2017

  • WDR – Lokalzeit aus Dortmund

    Patrick Arens, Weihnachtsmarktorganisator, Sohn eines Schaustellers, selbst Schausteller, Bruder ist Schausteller. Ja, was machen Sie denn alle in diesem Jahr? …

  • Betonsperren sollen den Weihnachtsmarkt schützen

    70 Stände hatte der Markt damals, heute sind es mehr als 300. »Ohne Unterstützung der Stadt ist das jetzt erforderliche Sicherheitskonzept nicht mehr zu stemmen«, sagt Arens, der Ehrenpräsident im Bundesverband Deutscher Schausteller und Marktkaufleute ist. … Quelle: Ruhr Nachrichten

  • Schwarzgelbe Tasse – Der Glühwein kostet keinen Cent mehr …

    Schwarzgelbe Treue zeigt sich am größten Weihnachtsbaum der Welt: In ihm baumelt das Emblem des DFB-Pokals aus glücklichen Tagen beim BVB. … Quelle: Ruhr Nachrichten

  • Der Weihnachtsmarkt mit 300 Ständen kann ab Donnerstag besucht werden.

    Der große Weihnachtsmarkt in der Innenstadt ist ab diesem Donnerstag geöffnet und dauert bis zum 30. Dezember. … Quelle: Ruhr Nachrichten

20.11.2017

  • WDR – Lokalzeit aus Dortmund

    Erhöhte Sicherheitsvorkehrungen: Während der Öffnungszeiten des Dortmunder Weihnachtsmarktes ist die Innenstadt für Lkw gesperrt. Das ist Teil der erhöhten Sicherheitsvorkehrungen …

  • Adventlich: Weihnachtsmarkt

    Offiziell eröffnet wird der Dortmunder Weihnachtsmarkt erst am 27. November (Montag), doch ab Donnerstag gibt es wie gewohnt schon mal einen Vorgeschmack auf Glühwein und gebrannte Mandeln. … Quelle: Ruhr Nachrichten

  • Plakat und Glühweinbecher vorgestellt

    Stellten heute das neue Plakat und den mit Spannung erwarteten neuen Glühweinbecher im Rathaus im Rahmen einer Pressekonferenz vor (v.l.n.r.): Heinz-Dieter Mennecke, Patrick Arens, Hans-Peter Arens, Günter Wendler, Hans-Werner Reckmann, Frank Schulz, Thomas Winkler, Verena Winkelhaus und Ulrich Neidl

18.11.2017

  • 45 Meter hoher Koloss

    Insgesamt vier Wochen dauert es, bis in Dortmund endlich der Weihnachtsbaum steht. … Quelle: Reader’s Digest Dezember 2017

  • Engel thront über dem DFB-Pokal – Nach dem Baum-Richtfest sind es nur noch wenige Tage bis zum Weihnachtsmarkt.

    Mit einem Drahtseilakt in luftiger Höhe haben die Gerüstbauer der Firma Weise am Freitagmittag den Engel auf dem Weihnachtsbaum am Hansaplatz montiert. … Quelle: Ruhr Nachrichten

  • So kam der Engel auf den Riesenbaum – Seit Freitag schmückt die Figur wieder den Christbaum auf dem Hansaplatz

    Er ist 200 Kilogramm schwer und vier Meter groß – und jeder Dortmunder kennt ihn. … Quelle: Ruhr Nachrichten

  • Engel landet auf größtem Baum der Welt

    Zufall oder Maßarbeit? 24 Tage dauerte der Aufbau des größten Weihnachtsbaums der Welt (45 Meter, 90 Tonnen, 48.000 Lichter) auf dem Dortmunder Hansaplatz … Quelle: Bild Zeitung

17.11.2017

  • WDR – Lokalzeit aus Dortmund

    Es ist soweit: Der riesige Weihnachtsbaum in der Dortmunder Innenstadt hat seit heute Mittag endlich auch seine Spitze! …

  • Dreimal Weihnachten – Der Weihnachtsmarkt in der City

    Er ist mit Abstand der größte Markt mit mehr als 300 Ständen, verteilt an zehn Standorten. … Quelle: Ruhr Nachrichten

  • Engel schwebte pünktlich um 13 Uhr auf die Baumspitze

    Richtfest bedeutet beim größten Weihnachtsbaum alljährlich, dass der vier Meter hohe und 200 Kilogramm schwere Engel auf die Spitze montiert wird.
    Foto: Vor dem Abheben wurde er nochmal inspiziert von (v.l.n.r.): Heinz-Dieter Mennecke, Günter Wendler, Verena Winkelhaus, Karsten Weise, Hans-Werner Reckmann, Andreas Kochon und Patrick Arens.

10.11.2017

  • Der Wall wird zum Weihnachtsmarkt für Lkw gesperrt

    Seit einigen Tagen stehen an den Einfallstraßen zur Innenstadt neue Hinweisschilder. … Quelle: Ruhr Nachrichten

02.11.2017

  • Der Rekordverdächtige

    Der mit 45 Metern, 48.000 Lichtern und einem vier Meter hohen Engel auf der Spitze weltgrößte Weihnachtsbaum aus 1.700 Sauerländer Rotfichten steht auch in diesem Jahr auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt. … Quelle: Eurowings Bordmagazin

25.10.2017

  • Der größte Baum – Grundstein gelegt

    Auch in diesem Jahr wird sich Dortmund wieder mit dem größten Weihnachtsbaum der Welt schmücken. … Quelle: Ruhr Nachrichten

  • Start zum Weihnachtsbaum‑Bau

    Der erste Bausatz fürs Baum‑Gerippe liegt: Gestern gab’s auf dem Hansaplatz die offizielle »Grundsteinlegung« für den größten Weihnachtsbaum der Welt. … Quelle: Ruhr Nachrichten

24.10.2017

  • RTL WEST

    Trotz typisch herbstlichen Wetters wurde heute in Dortmund schon der Grundstein für einen Tannenbaum gelegt. Mit seinen 45 Metern soll er auch dieses Jahr wieder der größte Weihnachtsbaum der Welt werden. …

  • WDR – Lokalzeit aus Dortmund

    Nur noch zwei Monate bis Weihnachten! Zeit für die Grundsteinlegung des größten Weihnachtsbaums weit und breit. In Dortmund auf dem Hansaplatz ging es heute los. …

  • Erfolgreiche Grundsteinlegung

    Mit der heutigen Grundsteinlegung ist offizieller Baubeginn für den größten Weihnachtsbaum.
    Foto: Freuen sich gemeinsam auf den 21. Baum (v.l.n.r.): Hans‑Werner Reckmann, Thomas Weise, Heinz‑Dieter Mennecke, Hans‑Peter Arens, Günter Wendler, Patrick Arens, Verena Winkelhaus und Frank Schulz

29.09.2017

  • Im neuen Gewand

    In diesem Jahr planen der gemeinnützige Verein Kinderlachen und der Dortmunder Weihnachtsmarkt erneut einen ganz besonderen Adventskalender, der insbesondere die kleinsten Besucher hellauf begeistern wird – ein Puppentheater. … Quelle: Ruhr Nachrichten

27.09.2017

  • Der alte Adventskalender ist Geschichte. In diesem Jahr dient an der Petri-Kirche eine Puppenbühne als »Türchen-Öffner«.

    In drei Monaten ist Weihnachten Schnee von gestern, doch schon in einem Monat wächst das Fest auf dem Hansaplatz heran. Am 24. Oktober wird dort der Grundstein gelegt für den größten Weihnachtsbaum der Welt. … Quelle: Ruhr Nachrichten

01.09.2017

  • »WDR Weihnacht unterm Baum« am 11. Dezember

    Der WDR präsentiert alljährlich eine spektakuläre Musikshow auf der Bühne am Hansaplatz, diesmal am Montag, 11. Dezember, von 17 bis 20 Uhr. Im Vorjahr zählte Johnny Logan (Foto) zu den Stars. Die diesjährigen Künstler geben wir rechtzeitig bekannt.

01.08.2017

  • Superlative der Extraklasse hält der Dortmunder Markt für seine Besucher bereit

    Mit einer Höhe von 45 Metern und rund 48.000 Lichtern erstrahlt der größte Weihnachtsbaum der Welt ab dem 27. November 2017 in festlichem Glanz. … Quelle: OmnibusRevue

03.07.2017

  • 48.000 Lichter und 4 Meter hoher Engel

    Mit seinen rund 300 Ständen gehört der Weihnachtsmarkt in Dortmund zu den größten und schönsten Weihnachtsmärkten Deutschlands. … Quelle: busblickpunkt

28.06.2017

  • Weihnachtsshow für Groß und Klein in Dortmund

    300 Stände präsentieren sich vom 23. November bis zum 30. Dezember mit Kunsthandwerk, Weihnachtsdekorationen und außergewöhnlichem Spielzeug auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt. … Quelle: busplaner

25.05.2017

  • Scheck für Weihnachtsdorf

    Getreu dem Motto, dass es beim Fasten auch ums Teilen geht, hat die Bäckerei Grobe 10.484 Euro an das Weihnachtsdorf gespendet. … Quelle: Ruhr Nachrichten

04.05.2017

  • 10.484 Euro für Dortmunder Weihnachtsdorf

    Das Weihnachtsdorf unter dem größten Weihnachtsbaum ist alljährlich DIE Adresse bei Kindern aus nah und fern. In der himmlischen Backstube haben die Jüngsten unter professioneller Betreuung viel Spaß beim Teigkneten und Backen von Plätzchen, tatkräftig unterstützt von der Bäckerei Grobe aus Dortmund-Brackel, deren Inhaber Bäckermeister Jürgen Hinkelmann als 2. Vorsitzender vor der diesjährigen Fastenzeit eine gute Idee hatte: Getreu dem Motto, dass es beim Fasten auch ums Teilen geht, spendete seine Bäckerei 10.484 Euro an das Weihnachtsdorf. Aus dem Verkauf jedes Familien-Vollkornbrots ging ein Drittel im Rahmen der Kampagne »Gutes Brot schmeckt gut und tut doppelt gut« in den Spendentopf. Weihnachtsdorf-Chef Patrick Arens freut das besonders, denn so ist auch in diesem Jahr sichergestellt, dass rund 6.000 behinderte und nichtbehinderte Kinder für die Gebühr von nur zwei Euro wieder am Back- und Bastelspaß teilnehmen können.
    Foto: Weihnachtsdorf-Vorsitzender Patrick Arens (links) freut sich über die 10.484 Euro Spende von Grobe-Bäckermeister Jürgen Hinkelmann.

03.03.2017

  • Hans-Peter Arens erhält Ehrenurkunde

    Die Arbeitsgemeinschaft der Schaustellerverbände in NRW verleiht Hans-Peter Arens aufgrund seiner langjährigen verdienstvollen ehrenamtlichen Tätigkeit zum Wohle der Schausteller und deren Belange in NRW den Ehrentitel »Grandseigneur« der nordrheinwestfälischen Schausteller. Hans-Peter Arens ist im Vorstand des Weihnachtsmarktes auch für den Erfolg dieser herausragenden Veranstaltung seit vielen Jahren verantwortlich. Foto: Albert Ritter überreicht Hans-Peter Arens (rechts) die Urkunde.

22.02.2017

  • Marktforschungsinstitut hat hiesige Freizeitziele bewerten lassen – Weihnachtsmarkt ist top

    Die Teilnehmer sollten auch die Attraktivität von Veranstaltungen bewerten: Top in allen Altersgruppen: der Weihnachtsmarkt (1,8). Quelle: Ruhr Nachrichten

26.01.2017

  • Arens-Gespann für Schausteller im Ring

    Patrick und Hans-Peter Arens vertreten auch in Zukunft die Interessen der Schausteller und Marktkaufleute. … Quelle: Ruhr Nachrichten

20.01.2017

  • Große Feier zum Abschluss

    Mit einer großen »Kinderlachen-Christmas-Show« auf der Bühne »Alter Markt« feierten Kinderlachen e.V. und der Dortmunder Weihnachtsmarkt am 23. Dezember 2016 den Abschluss ihrer einzigartigen Adventskalender-Aktion. … Quelle: Ruhr Nachrichten

04.01.2017

  • Cityring trauert um Gaby Isken – Eine »Institution«

    »Gaby Isken war eine Institution in und für die Dortmunder City, die deutliche Akzente gesetzt und stets mit neuen Ideen und Anregungen das Wohl und die Attraktivität Dortmunds bereichert hat«, … Quelle: Ruhr Nachrichten

02.01.2017

  • Gaby Isken, senior, ist gestorben – Mit 64 Jahren

    Gaby Isken, die engagierte Schaustellerin und 1. Vorsitzende des Weihnachtsdorfes, ist am Silvestermorgen im Alter von 64 Jahren nach kurzer Krankheit gestorben. … Quelle: Ruhr Nachrichten

28.12.2016

  • Weihnachtsmarkt endet Freitag

    Am 30. Dezember ist definitiv Schluss mit dem Weihnachtsmarkt. Bis zum 3. Januar sind alle Stände abgebaut. … Quelle: Ruhr Nachrichten

27.12.2016

  • »Goldene Tanne« für die Gemüse-Küche

    Die »Goldene Tanne« für den schönsten Stand auf dem Weihnachtsmarkt erhielt in diesem Jahr: »Winters Gemüse-Küche«, Stand Nummer 161 auf dem Hansaplatz. … Quelle: Ruhr Nachrichten

26.12.2016

  • Golden Voices of Gospel begeisterten Publikum

    Zu den musikalischen Höhepunkten des diesjährigen Showprogramms auf der Bühne am Alten Markt zählten die fantastischen Stimmen der Gospelsänger am 2. Weihnachtsfeiertag. Das Publikum dankte den Golden Voices mit minutenlangem Applaus.

24.12.2016

  • Dortmund bringt sich in Weihnachtsstimmung

    Zu Füßen des größten Weihnachtsbaums auf der Welt auf dem Hansaplatz trafen sich gestern mehrere hundert Menschen, … Quelle: Ruhr Nachrichten

23.12.2016

  • Gemeinsames Singen unter dem größten Weihnachtsbaum

    Schon zum achten Mal trafen sich auf Einladung von Klangvokal Musikfestival Dortmund traditionell am Abend vor Heiligabend um 19 Uhr viele hundert Menschen, um eine Stunde lang gemeinsam mit Dortmunder Chören Weihnachtslieder zu singen.

  • Kalender-Konkurrent London

    Mit einer Abschluss-Party auf der Weihnachtsmarkt-Bühne am Alten Markt wird heute (23.12.) die erfolgreiche Premiere des »größten Adventskalenders« gefeiert. … Quelle: Ruhr Nachrichten

21.12.2016

  • Polizeischutz im Advent

    Von Angst oder gar Panik keine Spur. Dafür Ruhe und eine Abgeklärtheit unter den Weihnachtsmarkt-Besuchern, … Quelle: Ruhr Nachrichten

  • Sicherheitsmaßnahmen auf Weihnachtsmärkten in NRW verstärkt / Schweigeminuten

    Nach dem Anschlag in Berlin werden die Sicherheitsmaßnahmen auf Weihnachtsmärkten in Nordrhein-Westfalen verschärft. … Quelle: Ruhr Nachrichten

20.12.2016

  • WDR – Lokalzeit aus Dortmund

    Beim großen Tannenbaum gingen heute um 18 Uhr die Lichter aus. Die Menschen hielten inne auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt. …

  • Endspurt – Weitere Überraschungen hinter Adventskalender-Türchen

    Nur noch wenige Tage bis Heiligabend! Der Verein Kinderlachen wendet sich in dieser Zeit besonders den Familien zu, … Quelle: Ruhr Nachrichten

  • Trauer nach Anschlag in Berlin

    Schausteller des Dortmunder Weihnachtsmarktes reagierten gestern tief betroffen auf die Nachricht von dem Terroranschlag … Quelle: Ruhr Nachrichten

19.12.2016

  • Festlich: Weihnachtssingen

    Regelmäßig hat das Musikfestival Klangvokal in diesem Jahr Chöre auf der Weihnachtsmarkt-Bühne auf dem Alten Markt präsentiert. … Quelle: Ruhr Nachrichten

17.12.2016

  • Weihnachtsmann in Teilzeit

    Hunderte Kinder besuchen täglich Klaus Kalthoff (77) auf dem Hansaplatz
    Der Weihnachtsmann arbeitet in Teilzeit. Drei bis vier Tage pro Woche, meistens von 10 bis 19 Uhr, … Quelle: Ruhr Nachrichten

16.12.2016

  • Tolle Überraschungen

    Adventskalender: Auch in der zweiten Woche freuten sich Dortmunder Kinder über viele gute Taten
    »Nur dank der guten Zusammenarbeit von Dortmunder Weihnachtsmarkt, der Bloedorn Container GmbH und Kinderlachen e.V. kann dieses umfangreiche Projekt realisiert werden«, … Quelle: Ruhr Nachrichten

15.12.2016

  • Eine Zwei für den Weihnachtsmarkt

    2,3 – ein solides Gut. Mit dieser Note bewerten die Dortmunder im Durchschnitt ihren Weihnachtsmarkt. … Quelle: Ruhr Nachrichten

  • Der Baum überstrahlt alles

    Die riesige, funkelnde Tanne auf dem Hansaplatz ist der Besuchermagnet auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt, … Quelle: Ruhr Nachrichten

  • Umfrage zum Weihnachtsmarkt

    Mit dem Weihnachtsmarkt in der City verbinden die meisten Dortmunder als erstes den Weihnachtsbaum auf dem Hansaplatz. … Quelle: Ruhr Nachrichten

  • Tänze aus Polen

    Die polnische Tanz- und Trachtengruppe »Syrena« trat auf dem Weihnachtsmarkt auf. … Quelle: Ruhr Nachrichten

13.12.2016

  • Der Zwerg aus Übersee

    Seit vielen Jahren schon bildet der Chiemseer Stamperltreff einen Fixpunkt auf dem Weihnachtsmarkt … Quelle: Ruhr Nachrichten

11.12.2016

  • Das Erste – Die Sendung mit der Maus

    Moin! Hallo Maus-Fans! Willkommen zur Maus am 3. Advent! Hinter mir steht der größte Weihnachtsbaum der Welt. …

09.12.2016

  • Ohne Party kein Weihnachten

    »Ein Geschenk für den Weihnachtsmarkt« sei die Musikveranstaltung, sagt Patrick Arens, Schausteller und Vorstandsmitglied beim Dortmunder Schaustellerverein. … Quelle: Ruhr Nachrichten

  • Früher war mehr Schlager

    Die WDR 4-Weihnachtsparty rief und tausende Fans folgten. … Quelle: Ruhr Nachrichten

  • Größter Adventskalender der Welt

    Mit einer Scherenbühne schwebte das Christkind in luftige Höhe. … Quelle: Ruhr Nachrichten

08.12.2016

  • WDR 4 Weihnacht: Fräulein Menke räumte ab

    Zu den Künstlern der WDR 4 Weihnacht am Hansaplatz zählte auch NDW-Star Fräulein Menke. Am 11. Dezember um 16:45 Uhr und am 24. Dezember um 18 Uhr zeigt das WDR Fernsehen Aufzeichnungen.

  • WDR 4 Weihnacht: Absacker am Glühweinstand

    Man sagt auch »After-Show-Party«, so trafen sich die Stars der Neuen Deutschen Welle (v.l.n.r.) Markus, Peter Hubert und Fräulein Menke noch auf einen leckeren Glühwein mit TV-Moderator Stefan Verhasselt.

  • Fernsehen drehte im Weihnachtsdorf

    Das hätten sich die Jüngsten beim Plätzchenbacken auch nicht träumen lassen, dass sie im WDR Fernsehen zu sehen sein werden. Noch bis zum 23. Dezember wird hier täglich unter professioneller Anleitung gebacken. Bei freien Plätzen können bis zu vier Kinder auch spontan teilnehmen.

  • WDR – Lokalzeit aus Dortmund

    Die WDR 4 Weihnacht hat in diesem Jahr richtig Glück mit dem Wetter, es ist glühweintauglich, aber auch nicht zu kalt. …

  • Gähnende Weihnacht? – Eher nein …

    »Die meisten Händler sind diesmal eher zufrieden«, so der Eindruck von Verena Winkelhaus. … Quelle: Ruhr Nachrichten

  • Die Kälte und der Glühwein

    Die erste Halbzeit ist vorbei: Auf dem Weihnachtsmarkt hoffen die Händler, dass auch die zweite Halbzeit kalt wird. … Quelle: Ruhr Nachrichten

07.12.2016

  • WDR – Lokalzeit aus Dortmund

    Achtung! Stars im Anmarsch! Und mit dabei im Gepäck ihre größten Hits und Weihnachtslieder. Es bleibt nur noch eine Frage: Sind auch Sie mit dabei? …

  • Aufgebrezelt!

    Auf dem Weihnachtsmarkt haben am Montag die Hochzeitsglocken geläutet: … Quelle: Ruhr Nachrichten

  • WDR 4 mit Weihnachten in Dortmund – TV-Aufzeichnung

    Die WDR 4 Weihnacht bringt am morgigen Donnerstag ab 16:30 Uhr in der Dortmunder Innenstadt »live, kostenlos und draußen« die Hits der 70er, 80er und aktuelle Popmusik auf die Bühne. … Quelle: Ruhr Nachrichten

05.12.2016

  • Weihnachtsmarkt-Standbetreiber hat geheiratet

    Johann »Schengel« Meyer (36), Chef im Brezelstand 806 vor der Mayerschen Buchhandllung auf dem Platz von Netanya, hat sich am 5. Dezember getreu dem Motto seines Standes diesmal auch selbst aufgebrezelt, denn »Schengel« heiratete seine Mandy Höfling (27) aus einer Duisburger Schaustellerfamilie. Kennengelernt haben sich die beiden auf den Tag genau vor zwölf Jahren bei einem Schaustellerfest.

  • Musikalisch: WDR 4-Weihnacht

    Schlager-Sender? Das war einmal. Das Radioprogramm von WDR 4 hat sich gründlich in Richtung Oldie-Sender gewandelt. … Quelle: Ruhr Nachrichten

04.12.2016

  • Radio 91.2 – Dortmund am Sonntag

    Schon seit Wochen ist das Weihnachtsdorf auf dem Hansaplatz neben dem großen Weihnachtsbaum ja ausgebucht. …

03.12.2016

  • Gewinn-Spiel-Gewinnerin heute mit Gästen bei uns

    Beate Meyer aus Hamm (Mitte mit Tasche vor der Brust) heißt in diesem Jahr die glückliche Gewinnerin, die richtig beantwortete, dass wir am 2. Weihnachtsfeiertag von 12–21 Uhr geöffnet haben. Am 2. Adventssamstag bummelten Beate und ihre 14 Gäste daher auf unsere Kosten über den Weihnachtsmarkt. Den leckeren Glühwein konnten alle 15 dabei ebenfalls probieren, denn chauffiert wurden sie natürlich auch von uns. Herzlichen Glückwunsch nochmal!

02.12.2016

  • Die täglich gute Tat am Adventskalender

    Larissa, der Engel vom Verein Kinderlachen, öffnet Türchen Nummer eins und fischt einen Gutschein des Malerbetriebs Uwe Walter heraus. … Quelle: Ruhr Nachrichten

01.12.2016

  • WDR – Lokalzeit aus Dortmund

    Boah, wie aufregend das war: Punkt 18 Uhr wurde die erste Tür des größten Adventskalenders der Welt in Dortmund geöffnet. …

  • Größter Adventskalender: Christkind öffnete das erste Türchen

    Am Abend des 1. Dezember öffnete das Christkind am Katharinentor an der Petrikirche das erste »Türchen« des größten Adventskalenders, hinter dem sich Mobiliar, Kinderbetten, Krabbeldecken, Spielzeug und Bücher im Wert von rund 8.000 Euro für die Kinderlachen-Kinderstuben verbargen, gesponsert von Uwe Walter Malerhandwerk. Bis 23. Dezember wird jeden Abend ein weiteres »Türchen« geöffnet. Foto: Bei der Auftaktveranstaltung mit dabei (v.l.n.r.): Hans-Peter Arens, Christkind, Kinderlachen-Botschafter Chris Andrews und Kristof Wilke, Sponsor Uwe Walter sowie Bloedorn-Sponsor Björn Henkel

  • Jeden Tag eine gute Tat

    Advent, Advent … Noch steht die Entscheidung aus, ob der riesige Adventskalender an der Kampstraße vor der Petrikirche tatsächlich im Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen wird. … Quelle: Ruhr Nachrichten

28.11.2016

  • Gottesdienst am Markt

    Zum traditionellen ökumenischen Weihnachtsmarkt-Gottesdienst begrüßte der Veranstalter gleich mehrere Pastöre … Quelle: Ruhr Nachrichten

27.11.2016

  • Traditioneller Weihnachtsmarkt-Gottesdienst

    Zum traditionellen ökumenischen Weihnachtsmarkt-Gottesdienst am 1. Advent begrüßte der Veranstalter die Pastöre auf der Bühne »Alter Markt« (v.l.n.r): Patrick Arens, ev. Pfarrer Torsten Heinrich, ev. Pfarrer Hartmut Neumann, Stadtdechant Propst Andreas Coersmeier, Heinz-Dieter Mennecke, kath. Pfarrer Sascha Ellinghaus, Günter Wendler, Verena Winkelhaus und Hans-Peter Arens

26.11.2016

  • Größter Weihnachtsbaum der Welt strahlt wieder

    Er zählt zu den größten und schönsten Weihnachtsmärkten Deutschlands. … Quelle: MonTakt, Unna

25.11.2016

  • Größter Adventskalender steht in Dortmund

    Zum größten Weihnachtsbaum gesellt sich in diesem Jahr nun auch der größte Adventskalender. … Quelle: Ruhr Nachrichten

  • Der größte Adventskalender steht in Dortmund

    Der Kalender ist ein Projekt der Bloedorn Container GmbH, des Vereins Kinderlachen und des Dortmunder Weihnachtsmarktes. … Quelle: Ruhr Nachrichten

  • Alle Jahre wieder

    Wie in jedem Jahr, so lockt auch in 2016 der mit 45 Metern Höhe größte Weihnachtsbaum der Welt zahlreiche Besucher aus nah und fern auf den Dortmunder Weihnachtsmarkt. … Quelle: DSW21-Kundenmagazin »einundzwanzig 4/16«

24.11.2016

  • Der Dortmunder Weihnachtsmarkt

    zählt zu den größten und ganz bestimmt schönsten Märkten Deutschlands. … Quelle: BILD Zeitung

  • Klassiker in Dortmund:

    Mit 40.000 Lichtern und 45 Metern Höhe steht am Hansaplatz der größte Weihnachtsbaum der Welt. Quelle: BILD Zeitung

  • Bild der Woche

    Am Montag dieser Woche wurde seine Beleuchtung angeschaltet – immerhin 48.000 Lämpchen. … Quelle: Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben, Münster

23.11.2016

  • Dortmunder und Bochumer Weihnachtsmarkt werben in Polen

    Immer mehr Besucher aus dem Ausland kommen zum Weihnachtsmarkt. Um diese Internationalisierung weiter voranzutreiben, haben sich in diesem Jahr erstmals Dortmunder Weihnachtsmarkt, Bochum Marketing, Dortmund Airport und Wizz Air zusammengeschlossen, um in Polen verstärkt zu werben. Der Dortmunder Flughafen wird von Wizz Air mit Breslau, Danzig und Kattowitz mehrmals pro Woche angeflogen.
    (Foto ©  Jann Holzapfel, WDD): Am 23. November wurden polnische Fluggäste als Teil der Werbemaßnahmen im Dortmund Airport mit gebrannten Mandeln und Info-Material überrascht.

  • Spaziergang über den Dortmunder Weihnachtsmarkt

    In den vergangenen Jahren ist es vor allem dem größten Weihnachtsbaum der Welt zu verdanken, dass Tausende Besucher von nah und fern herbeiströmen. … Quelle: Ruhr Nachrichten

22.11.2016

  • Das große Leuchten

    Seit gestern leuchtet der größte Weihnachtsbaum der Welt wieder auf dem Hansaplatz … Quelle: Ruhr Nachrichten

  • Am höchsten Weihnachtsbaum der Welt kugelt es sich rot-golden

    »Dortmund 2016« strahlt weithin sichtbar vom Baum der Bäume: Tausende von Handys waren gestern Abend zum Weihnachtsbaum hin ausgerichtet … Quelle: Ruhr Nachrichten

  • Prallvolles Programm auf der Bühne des Weihnachtsmarktes

    Bis zu 17 Grad in dieser Woche, grau und trüb – gutes Glühwein-Wetter sieht anders aus. … Quelle: Ruhr Nachrichten

  • Größte Tanne strahlt in Dortmund

    Gestern, 18.06 Uhr, Hansaplatz Dortmund: Zuerst erstrahlt der Vier-Meter-Engel auf der Spitze, … Quelle: BILD

21.11.2016

  • Größter Weihnachtsbaum erstrahlt in neuem Glanz

    Kurz nach 18 Uhr drückte Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau (Mitte) am 21. November auf den roten Knopf, um die Lichter am größten Weihnachtsbaum zum Leuchten zu bringen, assistiert von Hans-Peter Arens (links) und Patrick Arens (rechts).

  • 28 neue Stände auf dem Weihnachtsmarkt

    Radio 91.2-Redakteurin Alexandra Wiemer und Moderator Lars Habeck (links) erfuhren von Weihnachtsmarkt-Pressesprecher Thomas Winkler (Mitte), dass es diesmal 28 neue Stände gibt.

20.11.2016

  • WDR – Wunderbare Weihnachtsmärkte im Westen

    Auf uns wartet ein ganz besonderer Weihnachtsbaum – mitten in Dortmund, der Weltmeister aller Weihnachtsbäume, der König unter den Tannenbäumen, der größte Weihnachtsbaum der Welt. …

19.11.2016

  • WDR – Aktuelle Stunde

    Oh Tannenbaum – Hoch, höher, am höchsten: Auf 45 Meter bringt es der Tannenbaum in Dortmund, vier Wochen Aufbauzeit. …

  • Montag brennt der Baum

    Während die Buden schon am Donnerstag öffnen, findet Montag die offizielle Eröffnung durch Oberbürgermeister Ullrich Sierau ab 18 Uhr statt. … Quelle: Stadt Anzeiger

18.11.2016

  • Glühweinduft

    Mehr als fünf Wochen langt zieht nun wieder der Glühweinduft durch die Innenstädte in NRW. … Quelle: Ruhr Nachrichten

  • Weihnachtsmarkt in Dortmund

    Dortmund bietet einen der größten Weihnachtsmärkte Deutschlands mit seinem gigantischen Weihnachtsbaum. … Quelle: Ruhr Nachrichten

17.11.2016

  • WDR – Lokalzeit aus Dortmund

    Der Baum steht, der Glühwein ist auch schon warm, es kann also losgehen! Heute hat der Dortmunder Weihnachtsmarkt eröffnet. …

16.11.2016

  • Morgen geht’s los

    Der 20. Riesenbaum, neu dekoriert und in neuem Licht, dazu die Premiere des größten freistehenden Adventskalenders, gleich 28 neue Stände und über 300 insgesamt … Quelle: Ruhr Nachrichten

  • Fürs Rathaus war kein Platz

    So sieht der neue Glühwein-Glasbecher aus: Wie im letzten Jahr zieren Stadtansichten das gute Stück made in Germany, … Quelle: Ruhr Nachrichten

  • Über 300 Buden öffnen

    Bis zum 30. Dezember darf gebummelt werden. Klar, auch dieses Jahr steht wieder der größte Weihnachtsbaum der Welt auf dem Hansaplatz … Quelle: Ruhr Nachrichten

  • Advent, Advent – Der Glühwein wartet

    Zum größten Weihnachtsbaum gesellt sich erstmalig der größte Adventskalender aus 30 Seecontainern … Quelle: Stadt Anzeiger

15.11.2016

  • Plakat und Glühweinbecher der Presse vorgestellt

    Markthändler und Schausteller stellten heute im Rahmen einer Pressekonferenz das neue Plakat und den neuen Glühweinbecher vor (v.l.n.r.): Hans-Peter Arens, Thomas Weise, Patrick Arens, Heinz-Dieter Mennecke, Marc Peine, Hans-Werner Reckmann, Thomas Winkler, Günter Wendler, Ulrich Neidl und Verena Winkelhaus

12.11.2016

  • Neue Deko mit roten und goldenen Kugeln …

    und ein gewohntes Accessoire: Der vier Meter hohe Posaunenengel schwebte gestern Mittag wieder auf die Spitze ein. … Quelle: Ruhr Nachrichten

  • Dortmunds Weihnachts-Wahrzeichen

    Dortmund hat einfach den Größten! Aus 1.700 Fichten ist Dortmunds Weihnachts-Wahrzeichen zusammengesetzt … Quelle: BILD

11.11.2016

  • WDR – Lokalzeit aus Dortmund

    Knapp eine Woche vor Eröffnung des Dortmunder Weihnachtsmarktes ist der Christbaum fertig geschmückt. …

  • Engel krönt erneut den größten Weihnachtsbaum

    Heute Mittag wurde im Rahmen des Richtfestes der 4 Meter hohe und 200 Kilogramm schwere Engel auf die Spitze des größten Weihnachtsbaums gesetzt. Bodenständig ging es zuvor bei den Verantwortlichen zu (v.l.n.r.): Hans-Werner Reckmann, Günter Wendler, Patrick Arens, Verena Winkelhaus, Karl Heinz Weise, Heinz Kohlmann und Hans-Peter Arens

10.11.2016

  • WDR – Lokalzeit aus Dortmund

    Peter Buchta hat vier Wochen lang mit seinem Weihnachtsbaum zu tun. Zur Ehrenrettung müssen wir jetzt allerdings noch sagen: Sein Baum wird auch der größte der Welt. …

19.10.2016

  • Radio 91.2, 08:10 Uhr

    Dortmund brezelt sich auf für Weihnachten. Auf dem Hansaplatz da wird nämlich seit gestern schon wieder das Gerüst für den größten Weihnachtsbaum der Welt aufgebaut! …

  • Seit gestern wächst der Weihnachtsbaum

    Seit gestern ist der »Grundstein« zum 45 Meter hohen Tannengesteck auf dem Hansaplatz gelegt. … Quelle: Ruhr Nachrichten

18.10.2016

  • WDR daheim & unterwegs

    In Dortmund geht es mit großen Schritten in Richtung Weihnachten, denn heute haben tatsächlich die Aufbauarbeiten für den größten Weihnachtsbaum der Welt begonnen. …

  • SAT.1 17:30 NRW

    Noch sieht es hier in Dortmund auf dem Hansaplatz nicht besonders weihnachtlich aus, doch heute wurde schon einmal der Anfang gemacht: Die Gerüstarbeiten für den Riesenweihnachtsbaum haben begonnen. …

  • RTL WEST

    In Dortmund sind heute die Weihnachtsvorbereitungen gestartet. Die 150 Tonnen Gerüstmaterial sind für den Riesenweihnachtsbaum. …

  • WDR – Lokalzeit aus Dortmund

    In Dortmund war heute offizieller Baubeginn für den Riesenweihnachtsbaum. Viele Dortmunder beobachteten die Gerüstbauer. …

07.10.2016

  • Dortmunder Weihnachtsmarkt

    An rund 300 Ständen mit Kunsthandwerk, außergewöhnlichem Spielzeug und vielem mehr gibt es nahezu alles, was die Herzen in der Adventszeit höher schlagen lässt. … Quelle: Weihnachtsmarkt Magazin

15.06.2016

  • Dortmunder Weihnachtsmarkt 2016

    Er zählt zu den größten und schönsten Weihnachtsmärkten Deutschlands. An rund 300 Ständen … Quelle: EuroBus Reisemagazin

10.06.2016

  • 300 Stände gibt es in Dortmund

    Der Dortmunder Weihnachtsmarkt zählt zu den größten und schönsten Weihnachtsmärkten Deutschlands. … Quelle: busblickpunkt Busunternehmer-Magazin

12.05.2016

  • Jetzt auch Botschafterin

    Gaby Isken, Mutter des Weihnachtsdorfes und Dortmunder Schaustellerin, wurde von der Stiftung »Help and Hope – Zukunft für Kinder in Not« zur ehrenamtlichen Botschafterin ernannt. … Quelle: Ruhr Nachrichten

Impressum | Disclaimer und Datenschutzerklärung

© MMXVII, Dortmunder Weihnachtsmarkt
Alle Inhalte unserer Seiten sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Redaktion von Dortmunder Weihnachtsmarkt verwendet oder kopiert werden. All contents of our pages are protected on copyright and may not be used or copied without consent of the editor of Dortmunder Weihnachtsmarkt.